Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Aktuelles

24/02
2021

Zeugnisvergabe

 

Liebe Schüler/-innen, sehr geehrte Eltern,

am 5.3.2021 ist der Termin für die Zwischenzeugnisse, allerdings sind nur die 10. Klassen im Haus um diese direkt in Empfang zu nehmen.

 

› mehr

 

Da Sie aber alle an den Zeugnissen interessiert sind, die 9.-Klässler sie eventuell schon für die Komplettierung ihrer Bewerbungsunterlagen benötigen und wir nicht wissen, wann wieder Präsenzunterricht für alle oder Wechselunterricht stattfindet, haben wir beschlossen, dass Sie oder Ihre Kinder die Zeugnisse in der Woche nach dem 5.3.2021 abholen können.

Um den Hygieneregeln zu entsprechen, werden wir in der Aula eine Ausgabestelle einrichten, an der die Zeugnisse in folgender Reihenfolge abgeholt werden können:

9. Klassen und 8a am Montag, den 8.3.2021 ab 13:15 Uhr – 15:30 Uhr
7. Klassen am Dienstag, den 9.3.2021 ab 13:15 Uhr – 15:30 Uhr
6. Klassen und 8b am Mittwoch, den 10.3.2021 ab 13:15 Uhr. – 15:30 Uhr
5. Klassen am Donnerstag, den 11.3.2021 ab 13:15 Uhr – 15:30 Uhr

Da die ausgebenden Personen nicht alle Schüler/-innen oder Eltern persönlich kennen und sensible Daten wie Zeugnisnoten nicht in falsche Hände geraten sollen, bitten wir Sie/Euch einen Lichtbildausweis bereitzuhalten (Personalausweis/Pass/Führerschein/Schülerausweis …).

Sollen Schüler/-innen neben dem eigenen auch andere Zeugnisse abholen (z. B. für Geschwister etc.) oder Eltern andere Zeugnisse als die der eigenen Kinder, benötigen diese eine von einem Erziehungsberechtigten des Zeugnisinhabers ausgestellte Vollmacht. Denken Sie bitte an eine Hülle für das Dokument.

Wir möchten Sie bitten, von Sonderterminen im Sekretariat abzusehen, wir können sonst den Pandemieschutz nicht garantieren.

 

Halten Sie bei der Abholung bitte Abstand und nutzen Sie im Gebäude eine Mund-Nasen-Maske.

 

Sollten Sie eine postalische Zustellung wünschen, benötigen wir von Ihnen einen frankierten, selbstadressierten Briefumschlag.

 

Mit freundlichen Grüßen aus dem Donauwörther Stauferpark

Joachim Düsing

› Details ausblenden

04/02
2021

Übertritt an unsere Schule

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer zukünftigen Schülerinnen und Schüler,

Aufgrund der Pandemielage ist eine Schulbesichtigung und eine Informationsveranstaltung zum Übertritt in die Realschule Heilig Kreuz leider nicht durchführbar.
Deshalb werden wir die Schule Online, in einem sogenannten Teams-Live-Event vorstellen. Dort können Sie Filme, Bilder und Kommentare zur Schule, ihrem Gebäude, ihren Besonderheiten und Aktivitäten erleben.

 

Weiter Informationen können Sie hier entnehmen:

 

Informationsveranstaltung und Vorstellung unserer Schule

 

 

04/12
2020

Schulmananger

 

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte und Kolleg*innen,

 

die Umfrage an die Eltern, ob zu von uns versandten „Nachrichten“ eine e-mail-Benachrichtigung von Seiten des Schulmanagers erfolgt, hat ergeben, › mehr

dass es diesbezüglich Probleme gibt. Ich habe die Autoren des Programms dazu kontaktiert. Hier die Fakten:

 

„Nachrichten“ erzeugen zurzeit tatsächlich keine e-mail-Benachrichtigung. Wohl aber kann die Smartphone-App so eingestellt werden, dass bei neuen Nachrichten eine Push-Up-Nachricht auf dem Smartphone erfolgt. Das ist jedoch unbefriedigend, da nicht alle Eltern die App benutzen. Somit bekommen bei „Nachrichten“ von unserer Seite viele Eltern keine Zustellungsbenachrichtigung. Fazit: Als Informationsmedium ist die „Nachricht“ für uns bis auf Weiteres nicht praktikabel, da wir wichtige Informationen auf diese Weise nicht zuverlässig an die Eltern bekommen. Wir nutzen daher für jegliche Informationen, die wir über Schulmanager verbreiten nur noch „Elternbriefe“. Nachteil: Vom Schulmanager wird hier automatisch eine Lesebestätigung in den Brief mit eingepflegt, obwohl die nicht in jedem Informationsfall notwendig ist. Dennoch ist uns der „Elternbrief“ unter den gegebenen Umständen lieber, da Sie diesen als e-mail-Benachrichtigung erhalten. Sofern die Information im Elternbrief keiner Rückmeldung Ihrerseits bedarf, steht das am Ende der Information dabei.

Ich habe bei den Programmautoren angeregt, bei „Elternbriefen“ mehr Gestaltungsfreiheit einzurichten und die „Nachricht“ als Modul zu löschen. Man hat mir zugesagt, das tatsächlich so zu regeln. Dazu braucht es jedoch eine gewisse Zeit.

 

Allgemein gilt: Da es im Moment wesentlich häufiger Elternmitteilungen gibt, als uns recht ist, empfehlen wir, unsere Infokanäle (Homepage, Instagram, Teams, Schulmanager) regelmäßig zu konsultieren, damit keine wichtigen Informationen unentdeckt bleiben. In der Regel erfolgen die Meldungen auf allen genannten Kanälen wortgleich.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Thomas Rudischer

› Details ausblenden

13/11
2020

Schulaufgaben-

kalender

 

Es gibt eine neue Version des Schulaufgabenkalenders:

 

Service  – Downloads – Schulaufgabenkalender

29/10
2020

Schüler mit

Erkältungs-

symptomen

 

Aus aktuellem Anlass (es kommen immer wieder Schülerinnen oder Schüler mit Erkältungssymptomen in die Schule)

› mehr

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

folgende Vorgehensweisen gilt für Sie und uns bei Erkrankungen von Schülerinnen und Schülern in der Stufe 3:

 

Bei Auftreten von Erkältungs- bzw. respiratorischen Symptomen ist ein Zugang zur Schule erst nach 24-stündiger Symptomfreiheit und der Vorlage eines negativen Attests auf COVID-19 oder eines ärztlichen Attests möglich.

 

Bitte melden Sie Ihre Kinder telefonisch krank und vereinbaren mit dem Sekretariat die weiteren Schritte.

 

Die Schulleitung

› Details ausblenden

09/09
2020

Informationen zur aktuellen Entwicklung

 

Sehr geehrte Eltern und Schüler,

 

alle aktuellen Informationen zum Schulbetrieb gibt es immer unter dem Menüpunkt „Covid19“ auf unserer Startseite, im Hauptmenü und hier:

 

Link zu „Covid19“

11/09
2019

Alle Artikel des letzten Schuljahres finden Sie hier im Archiv:

 

Schuljahr 2019/20120