Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Aktuelles

03/12
2018

Adventskonzert mit Weihnachtsmarkt

am 18. Dezember

› mehr

02/12
2018

Adventskalender Schwester Christina

 

Vom 1. Dezember bis zum Heiligen Abend gibt es auf der Webseite von Schwester Christina jeden Tag eine kurze Geschichte der Schwestern in Albanien aus dem Kloster in Skodra.

 

Hier gehts zum Kalender bzw. zu den Geschichten.

27/11
2018

„Das Europäische Parlament – Stimme der Bürger“

Ein Live-Dokumentation im CinemaxX in Augsburg

› mehr

Am Dienstag, dem 27. November 2018, besuchten wir Zehntklässler im Rahmen des Sozialkundeunterrichts das CinemaxX in Augsburg, wo auf Einladung des Europabüros und der Volkshochschule Augsburg eine Live-Multimediaschau präsentiert wurde, die das Thema „Das Europäische Parlament – Stimme der Bürger“ hatte. Referent war der Politologe Ingo Espenschied.
Dabei war zu erfahren, dass das Europäische Parlament alle fünf Jahre seine Bürger an die Urnen ruft. Seit Jahrzehnten sinkt aber die Wahlbeteiligung, und das Vertrauen in die europäische Volksvertretung ist gering, wie zu beobachten ist. Ingo Espenschied stellte deswegen die Frage in den Raum: Welche Rolle spielt das Europäische Parlament tatsächlich? Im Sommer 2018 machte er sich auf den Weg nach Straßburg und Brüssel, um sich vor Ort ein Bild über die Arbeit des Europäischen Parlaments zu machen. Am 26. Mai 2019 finden nämlich die Wahlen zur neuen europäischen Bürgervertretung statt, die seit 1979 frei und direkt von ihren Bürgern gewählt wird. Herr Espenschied sprach mit Abgeordneten der unterschiedlichsten Parteien und schaute den Parlamentariern und der Verwaltung bei ihrer alltäglichen Arbeit zu, die er auch anschaulich erläuterte. Ein Blick zurück in die bewegte Geschichte des Europäischen Parlaments schuf zusätzlich Klarheit. Was als kleine, vor allem repräsentative Einrichtung begann, ist im Laufe knapp 70 Jahren zu einer wichtigen politischen Kraft innerhalb der EU geworden. Das Europäische Parlament ist heute nicht nur Gesetzgeber in Europa – seine Entwicklung ist auch Spiegel der gesamten europäischen Einigung.
Im Anschluss an den Vortrag schloss sich eine Diskussion mit uns Zuschauern an.
Alles in allem war der Vormittag in Augsburg, bei dem uns unsere Lehrkräfte Frau Edler und Herr Starrock begleiteten, eine gelungene Abwechslung und auch ein Ansporn für alle, an der Europawahl nächstes Jahr teilzunehmen, wenn sie das Wahlrecht haben.

Simon Schmid, 10a

› Details ausblenden